Was kostet eine Mediation?


DSC_2454Die Kosten einer Mediation sind abhängig vom Umfang, der Komplexität der Inhalte und auch von der Anzahl der Konfliktparteien abhängig. Desweiteren sind die Ausbildung und die Erfahrungen der Mediatoren zu berücksichtigen.
Wir bieten unsere fachspezifischen Mediationen in den Bereichen IT und IP zu einem Honorar von 180,00 EUR netto bis ca. 350,00 EUR netto pro Stunde an. Damit hier keine Unstimmigkeiten entstehen, vereinbaren wir bereits im Vorfeld einer Mediation mit allen beteiligten Parteien den genauen Stundensatz, so dass klar ist, welche Kosten wirklich abschließend auf alle Beteiligten zukommen.
Zu berücksichtigen ist dabei aber immer, dass die Kosten einer Mediation im Ergebnis häufig sehr viel geringer sind als bei einer gerichtlichen Auseinandersetzung. Zudem muss dabei auch noch berücksichtigt werden, dass der Stundensatz des Mediators in der Regel noch durch die Anzahl der an dem Konflikt beteiligten Parteien aufgeteilt werden muss. So liegen die Kosten z.B. bei zwei teilnehmenden Parteien dann nur noch zwischen 90,00 EUR netto -175,00 EUR netto pro Stunde und Partei.
Bei den unmittelbaren Kosten für eine Mediation muss auch gesehen werden, dass aufgrund der in der Regel viel kürzeren Verfahrenszeiträumen ein Ergebnis viel schneller vorliegt, als zum Beispiel bei der Durchführung eines gerichtlichen Verfahrens. Insofern müssen auch die mit den langwierigen Gerichtsverfahren mittelbar verbundenen negativen wirtschaftlichen Faktoren ebenfalls berücksichtigt werden.

Gerade in der IT-/TK-Branche und im Bereich der gewerblichen Schutzrechte haben sich in den letzten Jahren immer mehr Parteien, gerade auch wegen der kaum noch überschaubaren hohen Kosten und der nicht mehr vorhersehbaren Dauer der gerichtlichen Verfahren, für Mediationsverfahren entschieden.